Presse
29.08.2015, 12:00 Uhr
CDU lud zum Sommerfest nach Uehrde ein
Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des CDU-Stadtverbandes wurde beim Hoffest mit Festreden, Grillen und Musik durch das „Rich Swing Trio“ gefeiert
Privat
CDU lud zum Sommerfest nach Uehrde ein Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des CDU-Stadtverbandes wurde beim Hoffest mit Festreden, Grillen und Musik durch das „Rich Swing Trio“ gefeiert Kürzlich fand bei herrlichstem Sommerwetter das Hof- und Sommerfest des Osteroder CDU-Stadtverbandes anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Christdemokraten auf dem Hof Brünig im Stadtdorf Uehrde statt. Pastor Andre Dittmann lobte die Entwicklung der Partei, die vor 70 Jahren nach den Gräueltaten der NS-Zeit mit einer neuen Gesellschaftsordnung entstanden sei. „Setzen Sie weiterhin mit Enthusiasmus Ihre Fähigkeiten und Talente ein und lassen Sie sie nicht einrosten“, appellierte Dittmann. Er betonte, dass man Verantwortung gegenüber Schwachen übernehmen und sich solidarisch gegen Fremdenfeindlichkeit zeigen müsse. Positiv für Menschenfreundlichkeit und Nächstenliebe seien in Zeiten eines Umbruchs Gespräche von enormer Wichtigkeit, um der Gemeinschaft verbunden zu bleiben, so der Pastor. Neben vielen Gästen, Freunden und Bekannten begrüßte und lobte Vorsitzender Albert Schicketanz die Helfer an diesem Tage und dankte ganz besonders der Familie Brünig. Und dann wurde anschließend zum geselligen Teil mit Essen vom Grill sowie Getränken, Kaffee und Kuchen aus der Backstube der Frauen-Union übergegangen. Musikalisch rundete das „Rich Swing Trio“ das gelungene Fest ab.
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Junge Union Deutschlands
Frauen Union
Deutschlands